Rundbrief 1 – 2019

Mitgliedsausweis 2019

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder, liebe Gastmitglieder,

als Anlage zu diesem Rundbrief schicken wir Ihnen den Mitgliedsausweis 2019. Bitte unterschreiben Sie den Ausweis und bringen Sie ihn zu allen Veranstaltungen (z.B. Foyergespräche,  An der Bar mit Kathi …) und Probenbesuchen mit.

Die Probenbesuche sind kostenfrei, Ihre Kinder sind herzlich willkommen!

  • Kostenfrei ist auch der Besuch der Foyergespräche  der Theaterfreunde  im Foyer Großes Haus und der Besuch Reihe  An der Bar mit Kathi … in der Bar der Kammerspiele.
  • Die Konzerte der Kammermusikreihe Soli fan tutti können Sie zum ermäßigten Kartenpreis (50 %) unter Vorlage Ihres Mitgliedsausweises besuchen. Die Karten können Sie im Vorverkauf, an der Abendkasse und auch online kaufen!

Unser Veranstaltungs-Programm 2018 ǀ 2019  haben wir wie folgt ergänzt:

  • Mi 10.04.19, 20 Uhr, Bar der Kammerspiele: An der Bar mit Kathi, mit Schauspielerin Katharina Hintzen und Schauspieler Christian Klischat!
  • Di 18.06.19, 20 Uhr, Foyer Großes Haus: Foyergespräch mit Intendant Karsten Wiegand und dem neuen Generalmusikdirektor Daniel Cohen! Moderation: Peter Benz.

Wir möchten Sie an denJahresempfang der Theaterfreunde am Freitag, 15.03.2019  im Foyer des Kleinen Hauses  erinnern  mit Besuch der Schauspiel-Aufführung Peer Gynt von Henrik Ibsen.

 Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2019!

Der Kostenbeitrag für die Mitglieder beträgt 10,00 € und für die Gastmitglieder und Begleitpersonen 30,00 €. Bitte teilen Sie uns telefonisch oder per Fax unter Nr.  032 224 157 929 (Anrufbeantworter) oder per e-mail: briefkasten@freunde-des-staatstheaters.de Ihre Kartenwünsche mit und überweisen Sie bitte den Beitrag für sich und Ihre Begleitung bis zum 20.02.2018 auf unser Konto bei der

Sparkasse Darmstadt, IBAN DE22 5085 0150 0000 5403 31, Kennwort: Jahresempfang 2019.

Die Kartenvergabe erfolgt ab 25.02.19 nach der zeitlichen Reihenfolge des Reservierungsdatums.

 

Vorschau

  • Im  Gedenken an Dr. Yorck Alexander Haase, ehemals Direktor der Landes- und Hochschulbibliothek, der die Theaterfreunde über  mehr als 30 Jahre als Mitglied des Vorstands  begleitete und bis zuletzt die Theatersammlung in der Universitäts- und Landesbibliothek betreute, planen wir je eine Führung in der Theatersammlung in der Universitäts- und Landesbibliothek und im Hessischen Staatsarchiv im Mollerbau, dem ehemaligen Landestheater.

Führung im Hessischen Staatsarchiv (Mollerbau, ehemaliges Landestheater): Mi. 18.09.2019, 17 Uhr.

Schwerpunkte: Gebäudegeschichte, Karolinensaal, Sicherungsmagazin mit Dokumenten aus 1150 Jahren Hessischer Geschichte und Beispielen aus der Geschichte des Staatstheaters.

Mit dem Leiter des Archivs Dr. Johannes Kistenich-Zerfaß.

Führung in der Universitäts- und Landesbibliothek, Theatersammlung: Fr. 27.09.2019, 17 Uhr.

Die Sammlung umfasst die historischen Bestände des Staatstheaters (ehem. Hof- und Landestheater). Sammlungsschwerpunkte: Bühnenbild- und Kostümentwürfe, Bühnenmodelle, Szenenfotos, Künstlerporträts, Kritiken etc.

Mit der Leiterin der Historischen Sammlungen Dr. Silvia Uhlemann.

 

Organisatorisches

Bitte vergessen Sie nicht, uns zu informieren, wenn Sie neu über e-mail zu erreichen sind, wenn Sie aus unserem kleinen E-Mail-Presseverteiler gelöscht werden möchten, wenn Sie keine  Infos per e-mail bekommen möchten!

Der Postversand ist teuer. Deshalb möchten wir soweit als möglich unsere Informationen an Sie elektronisch verschicken. Das hat außerdem den Vorteil, dass wir Sie schnell erreichen und Ihnen zum Beispiel Veranstaltungen und Termine, die wir kurzfristig mit dem Theater vereinbaren, sogleich mitteilen können.

Zum guten Schluss

Haben Sie Vorschläge zum Veranstaltungsprogramm, zur Organisation? Wir sammeln neue Ideen  - und setzen sie auch soweit als möglich um!

 

Herzliche Grüße

Peter Benz                                                               

1. Vorsitzender